Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Krallenschneiden und Reperaturarbeiten

Veröffentlicht am 03.05.2019

Heute war Krallenschneiden notwendig. Die kleinen Hakeln werden immer spitzer und länger. Sabine war sehr fleißig. 7 Welpen mal 4 Pfoten mal 5 Krallen macht 140! Nachmittags waren noch kleinere Stabilisierungsarbeiten im Welpenzimmer notwendig. Herr Hellgrün hat die Arbeiten genauestens inspiziert und sein Okay gegeben. Siehe Bild in der Galerie :D